Ehemals bekannt als "Schlawiner Musikunterricht" übernahm 2001 Carmen Hereth die Institution und gab ihr den Namen

 "Musifant Musikunterricht".

 

Wir sind eine private Musikeinrichtung,  welche mobil tätig ist und die Schüler zu Hause besucht! 

 

Musik ist ein bedeutender Bestandteil unseres Lebens

Viele Menschen in Deutschland musizieren aktiv - nicht nur am Instrument sondern auch in Chören. 

Das Musizieren gehört zu den wesentlichen Grundpfeilern unserer Kultur und gibt vielen Menschen Lebenssinn, bei Erwachsenen oft Ausgleich zu immer stärker werdenden beruflichen Belastungen.

Wir verstehen uns als Einrichtung, die musikalische Fähigkeiten erschließt und fördert bei Interessenten jeden Alters. 

Außerdem versuchen wir Begabungen frühzeitig zu erkennen und zu fördern und geeignete Schüler auf ein Studium vorzubereiten.

Das Erlernen eines Instrumentes spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Weiterbildung der kognitiven und kreativen Fähigkeiten. 

Im Idealfall besuchen die Kinder unsere Einrichtung bereits ab dem 18 Monaten mit der "Muki" um dann in die musikalische Früherziehung überzugehen. Bereits im Alter von 4 Jahren ist es möglich einem vorhandenen Interesse an einem Instrument nachzugehen. 

Die Anforderungen richten sich nach den Fähigkeiten des Schülers und werden mit zunehmenden Alter und Entwicklungsgrad der individuellen Fähigkeiten angepasst.

Die Unterrichtsinhalte umfassen die verschiedenen musikalischen Stilrichtungen genauso wie eine gute Basis an theoretischem Wissen. 

Natürlich werden dabei die persönlichen Vorlieben des Schülers berücksichtigt.